Dienstag, 15. Juli 2014

Sirup mit Lavendel & Marokkanischer Minze



Und schon wieder habe ich einen Sirup gemacht...
...diesmal mit Lavendel & marokkanischer Minze.

Das ist ja auch ein toller Geschmack und diese zarte rosa Farbe, die nur von den frischen Lavendelblüten kommt finde ich auch sehr genial.

Den Sirup habe ich wie immer gemacht und dafür eine große handvoll Lavendelblüten und etwa die gleiche Menge Minzstängel verwendet.

1 l Wasser
1 kg Zucker
1 Biozitrone
und 10g Zitronensäure.



Fazit:  Sehr lecker und schön anzusehen!




Kommentare:

  1. Sieht ja wirklich genial aus die Farbe! Schade, mein Lavendel mickert in diesem Jahr.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ich möchte diesen Sirup gerne ausprobieren, bin aber in dieser Hinsicht etwas ungeübt. Muss ich einfach die Zutaten vermischen, aufkochen und den abgeseihten Sirup heiss in Flaschen abfüllen?

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maria,

    ich habe den Sirup genau so gemacht, wie den Orangenminze-Sirup (nur statt der Orangenminze Lavendel und marokkanische Minze verwendet und die Mengen und Zutaten sind etwas anders). Du kannst also loslegen. Wichtig ist, dass du deine Flaschen und Deckel bei 130 Grad für 10 Minuten im Backofen sterilisierst. Ist jetzt alles klar, oder hast du noch Fragen? Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen