Samstag, 6. Juni 2015

Pastellrose ~ eine romantische Seife






Ein Energieschub in der gestrigen Nacht, 
brachte diese Rosenseife hervor.

In ihr stecken:

30% Kokosöl
30% Olivenöl
20% Distelöl high oleic
20% Mandelöl und Tussah-Seide.

Das Rezept habe ich so "Pi mal Daumen" zusammengestellt; die Seife wurde schön hart und schäumt üppig-fein.
Das werde ich sicher noch einmal machen.

Duft: Victorian Rose von Natures Garden

Um 23:30 Uhr war die Seife in der Form, 
dann gings an den Abwasch der ganzen
Seifelsachen 

Frisch ausgeformt sah das heute dann so aus:



Für einen Rosenmond hat der Seifenleim auch noch gereicht:



Kommentare:

  1. Hallo Angelika!
    Solche Energieschübe mitten in der Nacht hätt ich auch gern ;)
    Eine wunderschöne Seife, die bestimmt himmlisch duftet.
    LG
    LiSa

    AntwortenLöschen
  2. Die ist wunderschön geworden, so schön zart :-)
    Das ist auch meine liebste Zeit zum Seifeln ;-)
    LG Annett

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angie,

    solch Energieschub hätte ich auch gerne mal ;)
    Tolle Seife - sieht klasse aus und hast du ganz bezaubernd in Szene gesetzt.

    ♥-liche Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole, leider sind solche Schübe bei mir auch eher selten
      :-))), ich danke dir. LG Angie

      Löschen