Dienstag, 1. November 2016

★Deko Christbaum aus Häkelgarn★



Leider fehlt mir die Zeit, 
öfter mal etwas anderes Kreatives zu machen.

Um so mehr freuen mich die Deko-Bäumchen, 
die ich schon mal für die Weihnachtszeit machen konnte.

Hierfür braucht ihr:

1 oder mehrere Styropor-Kegel in verschiedenen Größen
1 Bastelleim-Flasche
1 dicke Stopfnadel
1 Knäuel Häkelgarn
Backpapier
Einmalhandschuhe
Basteldraht
selbstklebende Halbperlen etc.

Und so geht es:

Umkleidet den Kegel mit Backpapier:


Steckt die Stopfnadel (in die ihr das Häkelgarn eingefädelt habt), mittig durch
die Flasche mit dem Bastelleim:


Zieht nun die Nadel mit dem Garn durch die Flasche (so habt ihr ein mit Kleber benetztes Garn) und wickelt das Garn kreuz und quer um den Kegel:


Lasst den Kleber am besten über Nacht gut tocknen.
Dann könnt ihr das ausgehärtete Gerüst gut vom Kegel lösen.

Ich habe das Gerüst zuerst mit Basteldraht umwickelt 
(das ist allerdings etwas schwierig, da der Draht gut befestigt werden muss und dazu neigt "wegzuspringen" bzw. dann zu locker am Gerüst hängt).--> Hierfür habe ich einige Anläufe gebraucht. Dann habe ich rundherum die 
 Halbperlen aufgeklebt. Aus dem Basteldraht habe ich zuletzt noch keine Aufhänger für silberne Mini-Sternchen geformt und diese dann eingehängt.

Mein hier gezeigter Kegel hat eine stattliche Größe 
von ca. 25 cm.

Kommentare:

  1. Sieht toll aus liebe Angie, ich bin begeistert.
    Mal sehen wo ich so einen Kegel herbekomme. Mein Tochter sucht immer nach schönen Bastelanleitungen, das wär genau das Richtige für sie. Und das mit dem durchstecken der Kleberflasche ist ein genialer Tipp.
    Vielen Dank fürs Zeigen und Dir eine nicht zu stressige Woche.
    lg.
    Sylvie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angie,
    Dein Bäumchen ist einfach richtig genial!!! 🎄❤️🎄💚🎄💛
    Die Idee finde ich total entzückend und der Baum ist eine wunderschöne Weihnachtsdekoration. Toll!!!
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angie <3, was für eine tolle Idee, das Bäumchen ist wunderwunderschön :-)), ich liebe ja deine kreativen Ideen und bin begeistert, wenn ich wieder was so Tolles sehe! Der Tag sollte manchmal ein paar Stunden mehr haben, gell ;-)?!
    Dufte Grüsse
    Mirjam

    AntwortenLöschen