Donnerstag, 17. November 2016

Die perfekte Duschbutter


Meine Duschbuttern mache ich immer nach dem Rezept von filottchen und bin auch sehr zufrieden damit. 
Allerdings störte mich die etwas grobe Optik an den Pflegeschätzchen.

Von meinem Mandarinchen hatte ich ziemlich 
viel Verschnitt an Randstücken übrig.
Nun habe ich das 1. Mal diese ganz frische Seife dafür genommen und diese nicht nur angewärmt, sondern vor der weiteren Verarbeitung komplett geschmolzen. 
Und siehe da, die Optik ist spiegelglatt geworden.
So gefällt mir die Duschbutter jetzt super gut!



Kommentare:

  1. Liebe Angie,
    Mittlerweile bin ich ja bekennender Fan von Duschbutter und sag nochmal herzlich Danke für den Tipp!
    Deine Duschbutter ist wunderschön in diesem zarten Grün! 💚
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angie
    Super ist die geworden und danke für den Tipp! Auch ich bin der Duschbutter hoffnungslos verfallen und sie ist meine Lieblingsverwertung von Seifenresten <3
    Lg Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angie, ich habe letztens auch nach Filottchens Rezept zum ersten Mal eine Duschbutter gemacht und auch mir ist aufgefallen, dass sie etwas gröber geworden ist, aber ich dachte, das läge an mir ;-)... Ich danke dir für den Tipp mit dem Schmelzen. Hast du das in der MW gemacht?
    Ich finde deine Duschbutter wunderwunderschön, sowohl die Farbe als auch die Haptik *schwärm*.
    Dufte Grüsse
    Mirjam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mi,
      ja genau in der MW. Geht ja bei dieser kleinen Seifenmenge recht gut. GLG Angie

      Löschen
  4. Oh zum Niederknien liebe Angie.
    Du hast meine lieblings Farbe genommen und ich bin begeistert wie glatt die Duschbutter geworden ist.
    Toll.
    LG
    Sylvie

    AntwortenLöschen
  5. Die Duschbutter sieht toll aus und die frühlingshafte Farbe wirkt beim heutigen Grau so richtig schön frisch. Duschbutter habe ich noch nie ausprobiert - du machst mich jetzt neugierig.
    LG
    Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marianne,
      ich kann dir nur empfehlen, das zu probieren :-))
      Super pflegend sind sie duch die hohe Überfettung. Einziger Nachteil: sind schnell verwaschen die Schätzchen.
      GLG Angie

      Löschen
  6. Liebes Angielein... :-***
    Diese Duschbutter ist ja allerfeinst und wunderhübsch - allein die Farbe ist ein Wahnsinn und sooooo schön glatt, wie die geworden ist...ein Traum...
    Gggglg von deinem Kittylein :-***

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen