Dienstag, 31. März 2015

Eingefilzte Seife Fantasia ●✿⊱Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ⊱✿●



Das ist quasi meine 1. trocken eingefilzte Seife, 
die gerade fertig geworden ist.
Ich habe gestern schon einmal versucht, 
eine Seife einzufilzen, jedoch ist mir die Filznadel 
kurz vor der Fertigstellung dabei abgebrochen 
und die steckte dann irgendwo
in der Seife....definitiv unauffindbar :smilie_girl_004:

Leider musste ich diese Seife dann natürlich entsorgen.
Bevor sie in die Tonne kam, habe ich sie angewaschen und ich muss sagen, dass sich so eine Filzseife wirklich fein anfühlt. Die Seife schäumt ohne Ende und die weiche Wolle schrubbelt sanft die Haut.

Heute habe ich es wieder versucht und da die Seife weicher war, hat es besser geklappt. Knapp 2 Stunden habe ich  gebraucht, bis die ganze Seife inkl. Muster mit nur einer Filznadel eingefilzt war.
Die frühlingshafte Filzseife duftet nach frischen
 Hortensien.
Ach ja und nun habe ich auch neue Filzwolle in vielen Farben, denn ich habe noch so einiges vor :zwinker-girl:



Kommentare:

  1. Guten Morgen Angelika! Ich bin gerade ziemlich sprachlos, was du aus Filzwolle so alles zauberst. Dafür würde mir die Geduld fehlen. Einfach wunderbar.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Lisa, danke dir ich freu mich, dass dir meine Erstlingswerke aus Filz gefallen :-)))
    Auch wenn manches langwierig ist...Übung macht den Meister :-))) LG Angie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angie,

    was ist das ärgerlich, aber besser ist es das Du die Seife entsorgt hast - die Verletzungsgefahr ist einfach zu groß!
    Dein neues Werk sieht super aus und ich kann mir vorstellen das sie im Gebrauch auch ganz wunderbar ist.
    Allerdings - was für ein Arbeitsaufwand dahinter steckt ahnt man gar nicht - wenn man es weiß sieht man es doch gleich mit ganz anderen Augen.

    Ich bin auf weitere Filzkreationen von Dir gespannt.
    Liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      danke dir! Stell dir vor, ich hab heute einen Muskelkater in der Hand und im Unterarm....LG und schöne Ostern! Angie

      Löschen
    2. Ohje - da kann ich mir gut vorstellen!

      Löschen