Samstag, 27. September 2014

Gesunder Snack: Zucchini-Chips mit Kräutersalz



Zu viele Zucchini im Haus?

Macht doch auch mal diese Chips, sie sind
super lecker und schnell gemacht:

2 große Zucchini heiß waschen, abtrocknen 
und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben hobeln.
Mit einem TL Olivenöl gut in einer Schüssel vermischen.
Die Scheiben in ein Dörrgerät legen und nur ganz wenig  
(sonst werden sie zu salzig) mit Kräutersalz bestreuen. 
So lange dörren lassen, bis sie trocken und knusprig sind.
(Geht auch im Backofen bei 180 Grad)
In einem Schraubglas aufbewahren.




Kommentare: