Samstag, 22. März 2014

Mediterrane Kräuterbutter/Brotaufstrich

mache ich immer wieder gerne im voraus für die Sommerzeit:

Rezept/Zutaten: 
100g Rucola
250g Süßrahmbutter (weich und zimmerwarm)
50g Pecorino-Käse fein gerieben
2 Knoblauchzehen
ca. 3 EL frischer Zitronensaft
geröstete Pinienkerne nach Belieben
Salz und frisch gemahlener Pfeffer.

Rucola von groben Stängeln befreien, waschen und trocknen. In einem Häcksler fein hacken.
Pecorino-Käse auf der Reibe fein raspeln.
Pinienkerne in der Pfanne rösten und klein hacken.
Knoblauchzehen sehr fein hacken.
Butter mit Zitronensaft mit Handrührgerät schaumig rühren.
Rucola, Käse , Knoblauch und Pinienkerne unterrühren.
Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.

Die Butter hält sich im Kühlschrank gut 2 Wochen (in Tupperdose oder ähnlichem).
Man kann aber auch kleinere Portionen davon einfrieren und dann bei Bedarf auftauen (siehe Foto)

Schmeckt sehr lecker zu Weißbrot, Ciabatta, Grillfleisch oder Pellkartoffeln/Ofenkartoffeln.


1 Kommentar:

  1. Das klingt und sieht so lecker aus, das muss ich bald probieren :).

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv