Montag, 16. Februar 2015

Naschkatze~Kaffeeseife mit Honig





Ist doch mal was Anderes, eine Kaffeeseife mit Honig, oder??

Hierfür habe ich eine Blockform locker 
mit Luftpolsterfolie ausgelegt, 
deswegen ist die Seife rundlich geworden.
Aus Bienenwachsplatten habe ich 
Blumen und Herzen ausgestochen 
und diese im Topping versenkt.
Die Lauge habe ich wie immer 
mit starkem Espresso angerührt 
und etwas Kaffeepulver 
in den Seifenleim gegeben.
Zusätzlich kam noch 10% in Milch gelöster Blütenhonig 
in den Seifenleim.

Das Rezept ist 25% Kokosöl, 25% Palmöl, 25% Olivenöl, 22% Bio-Rapsöl und 3% Bienenwachs.
Parfumöl: Kaffee von behawe.


Kommentare:

  1. Kaffee und Honig....eine tolle Kombi.
    LG
    LiSa

    AntwortenLöschen
  2. Yummiyummi, schmeckt bestimmt superlecker, zumindest sieht das goodie so aus ;), feinfein, meine liebe Angie :*

    AntwortenLöschen
  3. Yummiyummi, schmeckt bestimmt superlecker, zumindest sieht das goodie so aus ;), feinfein, meine liebe Angie :*

    AntwortenLöschen
  4. Die Seife schaut super aus. Wo hast du den diesen entzückenden Katzenstempel her?
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank! Den Stempel habe ich auf einem Markt gekauft.
      LG Angie

      Löschen