Dienstag, 5. August 2014

~~Tilia die Zarte ~~



Es gibt wenige Parfumöle, 
die mich komplett in Ihren Bann ziehen.
Zu diesen Wenigen gehört der der Duft 
"Lindenblüten" von Manske.
Herrlich fein, lieblich-rein und edel--> einfach göttlich!

Zu so einem Duft passt nur eine schlichte Seife 
(finde ich jedenfalls) mit feinen Inhaltsstoffen.
So entstand gestern die Seife Tilia 
(das ist der lateinische Name für einen Lindenbaum).

Rezept:

25% Kokosöl
25% Olivenöl
25% Rapsöl
15% Babassuöl
10% Kakaobutter
und Tussah-Seide. ÜF 9%




Kommentare:

  1. als Fan von allem Schlichten Edlen Zeitlosen gehört diese Schönheit genau in mein Beuteschema, einfach göttlich!

    AntwortenLöschen
  2. Ach, wie wunder-wunderschön, Angelika! Enthält diese Seife ToO2 oder ist von den hellen Fetten so zartweiss? Traumhaft! Und die Formen sind toll! LG Lidiya

    AntwortenLöschen
  3. Es ist Weißpigment von dragonspice drin, aber nur sehr wenig.

    AntwortenLöschen
  4. Fein schaut sie aus :-)

    fast wie meine grüne, aber die ist ein bissl dunkler :)

    lg Krissi

    AntwortenLöschen