Mittwoch, 12. April 2017

Cannabis-Rosenseife





Ich liebe Weizenkeimöl und Jojobaöl in Seife. 
Also habe ich diese beiden feinen Öle diesmal in einem Rezept mit Avokadoöl vereint und finde das Waschgefühl super! Richtig seidenglatt fühlt sich die Seife an 
und der Schaum ist jetzt schon herrlich cremig fein.

Dieses so neu zusammengestellte Rezept gefällt mir ausgesprochen gut.

Ich nenne es mal WAVOJO:

40% Olivenöl
30% Kokosöl
20% Avokadoöl
5% Weizenkeimöl
5% Jojobaöl

2 TL Zucker und 1 TL Salz auf 600g GFM, 30% Wasser. 
8% ÜF

Außerdem habe ich hier das 1. Mal das Pigment Rot von behawe ausprobiert und es wurde tatsächlich knall-orange in der Seife (genau das steht in der Beschreibung, dass das passieren kann...hmmm...ok, also doch kein Rot-Pigment...zumindest nicht in Seife). In weiser Voraussicht habe ich zusätzlich noch das Pigment Rosenrot von behawe genommen, denn da weiss ich, dass die Farbe so wird wie angegeben.

So entstand diese Farbkombination zu der Seife, 
die rosig aber auch sehr frisch und grün duftet.
Parfumöl Cannabis Rose von Natures Garden.



Kommentare:

  1. Hallo liebe Angie,
    eine wunderschöne Seife hast Du da gezaubert.
    Ich bin begeistert. Toll Farbkombi und dazu ein zauberhafter Swirl.
    Auch das Rezept liest sich ganz toll. Ich liebe Avocado- und Jojobaöl. Mit Weizenkeimöl habe ich bisher keine Erfahrungen gemacht.
    Ich wünsch dir schöne Feiertage und hoffe Du kommst mal zum Ausspannen.
    lg
    Sylvie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sylvie, ich habe gerade 5 Tage Urlaub (bis morgen noch) und geniesse das in vollen Zügen.
      Danke für deinen lieben Kommentar. GLG Angie

      Löschen
  2. Hallo Angie,
    wieder mal ein Meiserstück von dir. Sie ist wirklich sehr schön geworden!! Bin gespannt ob sie auch wirkt ;-).
    LG Blumenkind

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöle, ich freu mich, dass dir sie Seife so gefällt und freu mich noch mehr, dass du hier geschrieben hast. Lieben Dank und GLG Angie

      Löschen
  3. UIuiuiuiui meine liebe Dame - da hast du aber wunderschön geswirlt <3 Gratuliere Dir zu dieser Schönheit! Auch wenn jetzt das Rot zu Orange wurde - passt es trotzdem in die ganze Farbgestaltung hinein! Lg Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Macht nix dass es orange wurde - ich finde Farbkombi wundervoll und die Seife ist wirklich toll geworden. Weizenkeim- und Jojobaöl finde ich auch super.
    GlG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir gefällt das Orange in dieser Kombination auch recht gut. Danke für deinen Kommentar und schöne Ostern! GLG Angie

      Löschen
  5. Irgendwie habe ich dieses hübsche Seifenexemplar übersehen, weizenkeimöl hat fantastische Eigenschaften. Habe früher oft dieses Öl verseift, obwohl mir immer etwas bang wegen des Ranz war. Inzwischen nehme ich das Öl innerlich, jeden Morgen in mein Körnermüsli.
    LG
    Sibylle

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Angie!
    Keine Ahnung warum...aber diese wunderschöne Seife ist mir total entgangen. Sorry.
    GlG
    Sabine

    AntwortenLöschen