Montag, 23. Januar 2017

~ Lilac ~




Draußen ist alles nur noch weiß und eiskalt. 
Da war mir nach ordentlich Farbe und einem intensiven Duft. 😊
Einer meiner absoluten Lieblingsdüfte ist 
in diese Seife gewandert: 
Wild Elderberry von Natures Garden--> 
die Farben wählte ich passend zum Duft.
Technik: Dancing Funnel, diesen aber ganz bewußt 
unregelmäßig gegossen 😊

Das Rezept:

40% Kokosöl
40% Olivenöl
10% Jojobaöl
6% Pistazienkernöl
4% Rizinusöl
2 TL Zucker und 2 TL Salz, 30% Wasser


Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Angie!
    Viel Farbe kann Frau bei dem vielen Weiß und der Eiseskälte jetzt wirklich vertragen!
    Tolle frabenfrohe Seife.
    GlG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Freut mich liebe Sabine, dass sie dir gefällt. LG Angie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angie,
    Das "Unregelmäßige" steht deiner Seife extrem gut. <3 <3 <3
    So ist ein lebhaftes Muster entstanden und die Farben passen toll dazu. Hast du echt 10% Jojobaöl in deiner Seife?
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christiane, lieben Dank!!
      Ja ich mach das schon mal mit 10% Jojoba :-))
      Ich kann nichts Unangenehmes im Waschgefühl festellen. Im Gegenteil, die Seife wird sehr gut hart und spiegelglatt.
      Bei Bienenwachs würde ich z.B. allerdings auch nie mehr als 4 - 5 % nehmen. GLG Angie

      Löschen
  4. Liebe Angie ❤, oh wie toll ist das Seiflein denn 😍?!? Es gefällt mir sehr gut, die Farben sind der Hammer und riechen tuts sicher auch traumhaft 😊. Auch ich habe noch nie über 4% Jojobaöl verseift und finde es sehr interessant. Werde das vermutlich mal ausprobieren 😉, danke für dennTipp 😘.
    Dufte Grüsse,
    Mirjam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mirjam, freut mich sehr, dass die Seife und das Rezept gefällt. GLG Angie

      Löschen
  5. Meine Blogrunde hat sich gelohnt !Wieder so ein schönes Swirlseifchen, tolle Farben.
    LG
    Sibylle

    AntwortenLöschen