Mittwoch, 18. Januar 2017

~Gefilzte Rosen~



Ich hab mir mal ein bisschen Sommer ins Haus geholt.
Draußen ist es richtig Winter und eiskalt...ich träume vom Sommer, von Rosen und Sonne.
Beim Winterspaziergang habe ich Äste mitgenommen und mit diesen Rosen gefilzt.
Ist mal was anderes und erfreut mein Herz.



Kommentare:

  1. Oh Angie, Deine Rose ist ja wunderschön geworden, wow - und das ist gefilzt, ich bin platt! (kann garnicht filzen selber) das so hinzubekommen, - wow!!💗

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine wundervolle Rose :)

    Sie gefällt mir sehr!!!

    Liebe Grüße aus der verschneiten Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhh Angie .....wie wunderschön!
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angie,
    was für ein wunderschöner Frühlingsbote, den Du Dir selber gemacht hast. Gefällt mir sehr gut.
    Tolle Kombi den Stiel aus einem Ast zu machen. Hab mich im ersten Moment gefragt, wie Du das so täuschend echt hast nachfilzen können. Bis ich dann mal gelesen habe das Der Stiel ein Stöckchen ist.
    lg.
    Sylvie

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Idee, den Sommer sich in Form einer Rose zu filzen. Ist Dir sehr gut gelungen.
    LG
    Sibylle

    AntwortenLöschen
  6. Mein Rosen liebendes Herz macht gerade einige Luftsprünge - so schööön!!! ♥♥♥
    Liebe Angie, das ist schon wieder eine geniale Idee von dir. Bin sehr beeindruckt! Bravo!!!
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Die sind wirklich sehr schön geworden!

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  8. Deine Röschen sind wunderschön und so romantisch.
    LG yogablümchen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe angie,
    diese Rose ist wunderschön.
    LG
    Marianne

    AntwortenLöschen
  10. Ihr Lieben, ich freue mich sehr über eure vielen, lieben Kommentrare. DANKE! Angie

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Angie <3
    Das ist eine zauberhaft schöne Rose :-* Hast Du toll gewerkelt - bin begeistert!
    Lg Sandra

    AntwortenLöschen