Montag, 15. August 2016

Seife mit frischem Aloe-Vera Gel und Gurke




Diese Seife habe ich passend zum Parfumöl 
Aloe Vera & Cucumber von Natures Garden gemacht.

So habe ich die Lauge mit Gurkenwasser angerührt und in den fertigen Seifenleim frisches, grob püriertes 
Aloe-Vera-Gel gerührt.

Durch das grobe Pürieren hat die Seife in der Oberfläche gelbe Pünktchen, was man auf den Fotos nicht so gut erkennen kann, aber irgendwie toll aussieht.

Das feine Rezept (ich liebe es) ist von Petra:


CREAMe

30% Distelöl high oleic
28% Reiskeimöl
22% Babassu
10% Kakaobutter und 
10% Sojaöl

Kommentare:

  1. Hallo Angie!
    Aloe Vera + Gurke...das stell ich mir ganz wundervoll vor.
    Tolle Seife.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angie,
    So schön, dass du wieder etwas Zeit zum Seifeln hast.
    Die Kombination von Gurke und Aloe Vera ist sicherlich traumhaft. Das zarte Grün in der Seife passt da ganz wunderbar. Sehr sehr fein!
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Angielein...
    eine traumhafte Kombi an Inhalt, Optik und Duft - besser und schöner kann man ein Aloe-Gurken-Seiferl mich gestalten - ein tolles Traum-Schaum-Exemplar...
    Gggglg dein Kittylein... :-***

    AntwortenLöschen