Sonntag, 1. Mai 2016

~Goldener Efeu~


Diese Seife ist nicht gestempelt.
Hier habe ich den Abdruck einiger künstlichen Efeublätter auf die Seife gebracht.
Die Freude war groß, dass dieser 1. Versuch so eines Abdrucks tatsächlich gut funktioniert hat.

Im Tageslicht schimmert das goldene 
Perlglanzpigment ganz herrlich.

Die Seifen bestehen aus Kokosöl, Palmöl, Rapsöl high oleic, Olivenöl und Pistazienkernöl und duften nach

English Ivy von Natures Garden.

Ein fantastischer Duft, der richtig gut zu der Efeuseife passt.


Kommentare:

  1. Hallo Angelika!
    Das ist eine ganz tolle Idee!
    Sieht sper aus.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Halloooo liebes Angielein...
    ...ich find die Idee soooo geil...so einfach und doch soooo hübsch... Toll gemacht und danke fürs zeigen und Teilen... Das Seifchen sieht klasse aus...
    Gggglg vom kleinen Kittylein... ;-D

    AntwortenLöschen
  3. Angie, diese Seife ist sooooo ein Hingucker! Wie hast du das bloss mit dem Efeublatt gemacht? Eine ganz spezielle Schönheit ist es geworder!

    LG, Maria

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Maria,

    ich danke dir! War gar nicht so schwer mit dem Blatt :-)))
    GLG Angie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angie,
    Einfach und effektiv - nur die Idee muss man erstmal haben...
    Unglaublich schön ist deine Efeuseife!
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Angelika, mensch...so eine tolle Idee mit dem Abdruck der Efeublätter. Das sieht sehr schön aus. Liebe Grüße und einen schönen Feiertag. Das Wetter ist endlich herrlich und die Sonne tut so gut. Doreen

    AntwortenLöschen
  7. Oh so viele Kommentare, vielen lieben Dank @ all.
    GLG Angie

    AntwortenLöschen