Montag, 11. Januar 2016

Mantra-Marbles-Swirl Seife *Heiliger Rauch*


Ich swirle ja eigentlich nicht so oft.
Da in unserem Seifen4um zum Jahresstart 
das Thema beim kreativen Sieden
Mantra Marbles Swirl  lautet, 
wollte ich mitmachen 
und diese Swirl-Technik auch probieren.

Es hat geklappt und mich freuen die Seifen 
mit diesem Muster, die herrlich nach Nag-Champa
(wie ein indischer Tempel voller Räucherstäbchen) duften.
So habe ich hier versucht, den Rauch von Räucherstäbchen auch farblich umzusetzen.

Das Rezept ist von der lieben Petra und heißt CREAMe:

30% Distelöl high oleic
28% Reiskeimöl
22% Babassuöl
10% Kakaobutter
10% Sojaöl.


Kommentare:

  1. Eine wunderbare Seife. Der Swirl sieht wirklich wie ein Luftspiel mit Rauch aus. Und wenn ich mir den Duft dazu vorstelle, komme ich ins Träumen.
    Liebe Grüße Yogablümchen

    AntwortenLöschen
  2. Einfach nur traumhaft schön liebe Angie!
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angie,
    Dein Mantra Marble Swirl ist perfekt gelungen. Die Farben die Du gewählt hast, passen wunderbar.
    Ich finde sie total schön.
    LG Sylvie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angie...
    ...ein WUNDERWUNDERWUNDERSCHÖÖÖNES Seifchen...!!! Der Swirl ist perfekt und die Farben traumhaft schön...!!!
    Ggglg deine Kitty... :-*

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angie,
    die Farben mag ich sehr und der Swirl ist perfekt. Ein wahnsinnig schönes Seifchen :-)
    GlG Annet

    AntwortenLöschen